Profitieren Sie von unserem 360°-Ansatz zur Marktbeobachtung

Die Innoplexia veredelt mit Hilfe modernster AI-Methoden Rohdaten zu wertvollen Markt-Informationen. Mit unserer Marktbeobachtung as a Service bieten wir Ihnen eine breitgefächerte Wissensbasis, mit der Sie bessere Entscheidungen treffen können. Täglich erheben wir hierfür die Sichtbarkeiten von Unternehmen auf den relevanten Online-Portalen und analysieren die Werbebotschaften Ihrer Wettbewerber.  Ebenso detektieren wir für Sie aufkommende Nachfrage-Trends in Ihrer Branche und analysieren das Verhalten Ihrer Zielgruppe auf den digitalen Kanälen, sodass Sie von unserem 360°-Ansatz profitieren können.

JETZT TESTEN
vision

Unsere Vision

Stellen Sie sich vor: Alle Unternehmen verfügen über sämtliche Informationen des digitalen Marktes, um intelligente Entscheidungen treffen zu können.

Unsere Mission

Wir machen den digitalen Markt transparent, indem wir dessen Aktivitäten gezielt beobachten, analysieren und die für die Kunden relevanten Informationen so aufbereiten, dass intelligente Entscheidungen getroffen werden können.

our mission

Unternehmensführung

Unsere Geschäftsführer

Prof. Dr. Herbert Schuster

Prof. Dr. Herbert Schuster

Prof. Dr. Herbert Schuster studierte an der Universität Heidelberg Mathematik und Geografie und startete danach sein berufliches Engagement bei der SAP AG. Hier konnte er als Geschäftsführer gemeinsam mit zuletzt 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die internationale Tochtergesellschaft eSAP aufbauen und am Markt positionieren. Nach 8 Jahren SAP wechselte Herbert Schuster als Vorstand für das deutsche und internationale operative Geschäft samt Vertrieb und Marketing zur Seeburger AG. Im Anschluss erhielt Herbert Schuster einen Ruf an die private SRH Hochschule Heidelberg als Professor für Wirtschaftsinformatik, wo er im folgenden u.a. auch als Dekan der Faktultät für Informatik fungierte und neue Studiengänge (u.a. die Masterstudiengänge SAP und Game Development) wissenschaftlich und operativ implementierte. Herbert Schuster gründete mit Christian Schneider und Walery Strauch die Innoplexia und leitet das Unternehmen seit 2010 als Geschäftsführer – unterstützt durch das beste Team der Welt.

Ralph Kirchhoff

Ralph Kirchhoff verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung als Controller, Revisor, Director Finance, Geschäftsführer und Chief Financial Officer (CFO). Er war über 10 Jahre für die beiden DAX-Unternehmen SAP AG und Deutsche Börse AG tätig. Seine beruflichen Aufgaben führten den Betriebswirt in die USA, nach Singapur und in zahlreiche europäische Länder. Im Jahr 2007 gründete Ralph Kirchhoff als geschäftsführender Gesellschafter die LINCON GmbH mit den Kernkompetenzen Unternehmensplanung, -Steuerung und -Controlling. Seither war er als Berater, Controller und Finance Manager branchenübergreifend im In- & Ausland tätig. Seine Themenschwerpunkte lagen insbesondere in der Strategieberatung, im operativen Controlling sowie in der Leitung von komplexen SAP ERP-Projekten und Audits im Bereich IT-gestützter Finanzprozesse. Im Jahr 2016 wechselte Ralph Kirchhoff als weiterer Geschäftsführer zur Innoplexia GmbH.

Ralph Kirchhoff

Partnerschaft mit Anpfiff ins Leben e.V.

Seit Anfang des Jahres 2017 ist die Innoplexia GmbH stolzer Partner von Anpfiff ins Leben e.V.

Der gemeinnützige Verein, der 2011 von Dietmar Hopp und Anton Nagl gegründet wurde, unterstützt Menschen dabei, sich bestmögliche Perspektiven für die private und berufliche Zukunft zu schaffen. Darüber hinaus bringen sie Menschen mit und ohne Behinderung aus verschiedenen Generationen zusammen.

Um das Ziel – ein selbstverständliches und dauerhaftes Miteinander in der Gesellschaft – zu erreichen, setzen die Verantwortlichen auf die positive Wirkung von gemeinschaftlich ausgeübtem Sport. Unterteilt in ganzheitliche Jugendsportförderung und Bewegungsförderung für Amputierte, werden Werte wie Selbstvertrauen, Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit und Toleranz vermittelt und entwickelt.
Mehr Informationen unter www.anpfiff-ins-leben.de