Unternehmenshistorie

Wegweisende Ereignisse in der Geschichte der Innoplexia

Geschäftsführerwechsel

1. Juli 2018

Geschäftsführerwechsel

Die SNP Schneider-Neureither & Partner SE hat ihre Beteiligung an der Innoplexia GmbH von 80% auf 100% erhöht hat. Dabei wird die Zusammenarbeit außerdem durch Berufung von Prof. Dr. Herbert Schuster zum CIO der SNP SE intensiviert. Ralph Kirchhoff wird zum alleinigen Geschäftsführer.

Cloud Consulting

21. März 2018

Cloud Consulting

Aufbau eines neuen Geschäftsbereichs, der sich auf die Beratung, Planung und Umsetzung effektiver sowie effizienter Cloud-Lösungen spezialisiert hat.

Analytics as a Service

3. Januar 2018

Analytics as a Service

Ausbau der Analytics-Abteilung: Interpretation der Kunden-Daten, tiefgreifende Analysen und Ableitung von Handlungsempfehlungen.

Künstliche Intelligenz

7. September 2017

Künstliche Intelligenz

Aufbau eines neuen Geschäftsbereichs, der sich verstärkt mit Qualitätssicherung, Mustererkennung sowie Prognoseberechnung mithilfe von KI beschäftigt.

APIs und Kundendaten

26. August 2017

APIs und Kundendaten

Erweiterung der Inno-Suite: Integration von APIs und Kundendaten in die Dashboards.

Mehrheitliche Übernahme durch die SNP SE

21. Mai 2017

Mehrheitliche Übernahme durch die SNP SE

Mehrheitlicher Erwerb der Geschäftsanteile (80%) durch die SNP SE: Innoplexia GmbH bleibt als eigenständige Gesellschaft innerhalb der SNP-Gruppe bestehen.

Launch: Inno-Suite

3. Februar 2017

Launch: Inno-Suite

Einführung einer Dashboard-Lösung, die einfaches Konfigurieren individueller Web-Dashboards erlaubt.

Innoplexia goes International

19. Oktober 2016

Innoplexia goes International

Ausbau des Scan-Netzwerkes über die deutschen Grenzen hinaus, bis hin nach Asien und Nordamerika. Zunehmendes Interesse international agierender Unternehmen an den erhobenen Daten.

Weiterer Geschäftsführer

1. Juni 2016

Weiterer Geschäftsführer

Eintritt eines weiteren Geschäftsführers in das Unternehmen: Ralph Kirchhoff verantwortet die Bereiche Finance, HR und Administration.

SNP SE

5. April 2016

SNP SE

Erwerb von Geschäftsanteilen (20%) der Innoplexia GmbH durch die SNP SE.

Shopping-Portale

24. November 2015

Shopping-Portale

Ausweitung des Scan-Portfolios auf Online-Shops wie Amazon, Ebay und Otto.

Vergleichsportale

15. Januar 2015

Vergleichsportale

Aufnahme von Vergleichsportalen in das Scan-Portfolio: Erhebung von Preisen, Rängen und Boni der einzelnen Anbieter.

Suchmaschinen

28. August 2014

Suchmaschinen

Erste automatisierte Scan-Erhebung von Suchmaschinenergebnissen.

Digitale Marktbeobachtung

2. August 2014

Digitale Marktbeobachtung

Fokussierung auf heutiges Kerngeschäft: Automatisierte, digitale Marktbeobachtung – regional und objektiv.

Aufbau eines Scan-Netzwerkes

5. Mai 2014

Aufbau eines Scan-Netzwerkes

Aufbau eines Scan-Netzwerkes, das automatisierte und regionenspezifische Web-Scans durchführen kann.

Big Data

13. Januar 2013

Big Data

Auswertung riesiger, vom Kunden bereitgestellter Datenmengen.

Betrugserkennung im Web

22. September 2011

Betrugserkennung im Web

Erweiterung des Portfolios um „Fraud Detection“, der Betrugserkennung für Online-Shops.

Consulting

30. Juni 2010

Consulting

Zunächst Fokussierung auf projektbezogene Entwicklung innovativer Auftragssoftware.

Gründung

2. Juni 2010

Gründung

Prof. Dr. Schuster gründet die Innoplexia GmbH in Kooperation mit der SRH Hochschule Heidelberg.

Prof. Dr. Herbert Schuster

Herbert Schuster gründete die Innoplexia und leitet das Unternehmen seit 2010 als Geschäftsführer – unterstützt durch das beste Team der Welt.

Ralph Kirchhoff

Ralph Kirchhoff leitet die Innoplexia GmbH seit 2016 als weiterer Geschäftsführer gemeinsam mit Prof. Dr. Herbert Schuster.

Partnerschaft mit Anpfiff ins Leben e.V.

Seit Anfang des Jahres 2017 ist die Innoplexia GmbH stolzer Partner von Anpfiff ins Leben e.V.

Der gemeinnützige Verein, der 2011 von Dietmar Hopp und Anton Nagl gegründet wurde, unterstützt Menschen dabei, sich bestmögliche Perspektiven für die private und berufliche Zukunft zu schaffen. Darüber hinaus bringen sie Menschen mit und ohne Behinderung aus verschiedenen Generationen zusammen.

Um das Ziel – ein selbstverständliches und dauerhaftes Miteinander in der Gesellschaft – zu erreichen, setzen die Verantwortlichen auf die positive Wirkung von gemeinschaftlich ausgeübtem Sport. Unterteilt in ganzheitliche Jugendsportförderung und Bewegungsförderung für Amputierte, werden Werte wie Selbstvertrauen, Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit und Toleranz vermittelt und entwickelt.
Mehr Informationen unter www.anpfiff-ins-leben.de

Diese Seite nutzt Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung zu bieten. Bitte akzeptieren Sie durch einen Klick auf den 'Cookies akzeptieren' Knopf.